Kategorien
Allgemein

Deine eigene professionelle Aufnahme als tolle Geschenkidee!

Professionelle Aufnahmen als tolle Geschenkidee

Du suchst das perfekte Geschenk für den nächsten Anlass? Geburtstag? Weihnachten? Jahrestag? Für die Großeltern? Für die Familie? Zur Hochzeit? 

Du möchtest nichts „von der Stange“ schenken? Du möchtest etwas Einzigartiges schenken? Was NUR DU machen kannst?

Der Augenblick ist kostbar wie das Leben eines Menschen. – Friedrich Schiller

Dann wäre eine professionelle Aufnahme in unseren Studios eine hervorragende Möglichkeit! Ganz gleich, ob Du etwas einsingen möchtest oder ob Du etwas einspielen möchtest. Wir können Dir dabei helfen, ein ganzes Lied zu komponieren. Oder ein tolles Video passend dazu zu drehen.

Deiner Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Natürlich kannst Du dieses einmalige Erlebnis auch an jemanden verschenken, der sich über so etwas Einmaliges unendlich freuen würde.

 

Kategorien
Allgemein

Solo-Gesangsaufnahmen mit neuem Mikro

Komm, lass uns mal eben diesen magischen Moment festhalten.

Meine Räumlichkeiten sind mit professionellem Studio-Equipment ausgestattet und ermöglichen professionelle Aufnahmen „auf Knopfdruck“ und quasi „on the Go“.

Ich erlebe bei meiner Arbeit, dem Klavierunterrichten, ganz wundervolle Momente. Und über all die Jahre denke ich mir im Nachhinein: es wäre eine Schande, diese einzigartigen Momente NICHT festzuhalten! Also investierte ich frisch in ein neues Studio-Mikrofon, das die Stimme wahnsinnig gut aufnimmt und selbst die zärtlichste Stimme hervorragend zur Geltung bringt.

Wie funktioniert die Solo-Gesangsaufnahme?

Ich spiele eine Begleitung ein oder wir produzieren diese gemeinsam im Unterricht / Workshop und anschließend setze ich Dir Kopfhörer auf, auf denen Du diese Begleitung hörst. Zu dieser Begleitung singst Du Deinen Liedtext ein. Auf Wunsch und je nach zeitlichen Möglichkeiten können wir ein Video dazu drehen, denn professionelles Video-Equipment ist ebenfalls vorhanden.

Ideal für

  • wunderschöne Erinnerung, die man sich so oft anhören und anschauen kann, wie man möchte!
  • originelles Geschenk für Freunde, Familie, Großeltern
  • tolle Möglichkeit, Deine kreativen Träume zu verwirklichen
  • einzigartige Dokumentation Deiner Entwicklung im Laufe der Jahre
Kategorien
Allgemein

Youtube Studio für Klavieraufnahmen nimmt Gestalt an

Modern Youtube Studio.

be creative. be yourself.

Nun, da ich in der Corona Zeit so dermaßen viel „Zeit“ hatte, renovierten wir mein neues Youtube-Studio, sodass es nun in einem frischen Glanz erscheint. Wie das so ist… Zunächst einmal wollten wir diese etwas herunter gekommene Abstellkammer „nur“ streichen und dieses eine Einbauregal, das wahrscheinlich 40 Jahre alt war, drin lassen…. Das war im vergangenen September letzten Jahres (2019).

Dann sah ich in der einen Ecke der Wand ein Stück Tapete, das von der Wand abstand, und – dummerweise – zog ich dran. Da kamen mir dann Wandbrocken entgegen! Naja, dann machte ich immer mehr Tapete ab und entdeckte dort ganze Tapetenschichten.

Schlussendlich renovierten wir dann ALLES neu.

Raum planen, Raum in 3D zeichnen, Steckdosen verlegen, vorher die Wand schlitzen, Kabel verlegen, Wand gerade verputzen, Wand streichen, Wand nochmal streichen, Boden raus, Linolplatten-Kleber mit der Hand abkratzen, Trasse dran montieren, kaputte Bohrmaschine durch die nächste ersetzen, neues Dachluken-Fenster einbauen lassen, Motoren an die Lichtkuppel, nochmal streichen, Boden mit 3-fach Dämmung verlegen, abmessen, neu planen, Lampen montieren, Kabel löten und ganz, GANZ viel Recherche.

Wir hätten im ortsansässigen Baumarkt schon fast ein Lager aufschlagen können, so oft waren wir da.

Aber… Die Arbeit hat sich gelohnt! 🙂 Wie sagte Madonna einmal so schön?

Es ist Zeitverschwendung, etwas Mittelmäßiges zu machen. – Madonna

Das ist ein super Motto und trifft auf unsere Arbeit hier zu.

Kategorien
Allgemein

Unser eigener Klavier-Workshop-Raum ist fertig

♥ I LOVE Pianoooos…! ♥

Nach sehr langer Recherche entschied ich mich für Yamaha und Kawai Instrumente! Und ich bin rundum glücklich mit meiner Wahl! Die Instrumente sind sehr hochwertig, sehr zuverlässig und versprechen eine Menge Spaß!!!

Durch die komfortablen Aufnahme-Funktionen hat man die Möglichkeit, die rechte oder linke Hand einzuspielen und dazu üben zu können. Genauso kann man sich sein Lied vollständig so oft und wann man braucht noch einmal anhören.

Einprogrammierte Rhythmus-Pattern erleichtern Rhythmus- und Fingerübungen.

Stabile Klavierbänke mit einer Gasfeder ermöglichen ein schnelles und effektives Einstellen der Klavierbank auf seine individuelle Körpergröße. Die extra breite Klavierbank ermöglicht es sogar, bei Bedarf zwei Kinder nebeneinander sitzen zu lassen.

Unser technisches Know-How ermöglicht die sofortige, spontane Aufnahme von großartigen Momenten für die Ewigkeit. Für Film UND Sound.

Ohrumschließende, Geräusch unterdrückende Studio-Kopfhörer lassen einen in aller Ruhe seine Lieder üben.

Ein riesen Tisch bietet viel Platz für kleine Schreib-Aufgaben und Bastel-Units, in denen wir abstrakte Musik-Themen durchgehen.

Tee, Wasser & Kaffee stehen stets kostenlos zur Verfügung.

Gender-Toiletten (m/w) sind direkt nebenan zugänglich.

Ein Wartebereich steht bei Bedarf zur Verfügung! Hier kann man bequem sitzen, seine Hausaufgaben machen, ein Buch lesen oder unser kostenloses Gäste-WIFI nutzen.

 

 

Kategorien
Allgemein

Erster Klavier-Workshop hat begonnen

Juhu! Der erste Klavier-Workshop hat begonnen!

Nach monatelanger, eigentlich jahrelanger, Vorbereitung geht es in die nächste Phase in meinem Klavierunterricht!

Altbekannt und altbewährt ist der Klavier Einzelunterricht. Den gibt es schon seit Generationen, seit Jahrhunderten. Damit ist „nix“ falsch. Aber wie war das damals mit der Akzeptanz der Smartphones..? Ich weiß noch, als die meisten Menschen um mich herum sich fragten, warum sie denn online shoppen können sollten und was zum Teufel sie denn damit machen können sollten, sie hätten doch alles. Ich glaube, jeder hat heute ein Smartphone, wenn nicht sogar zwei. Und erst recht die absoluten „Gegner“ von damals. Und sicherlich hat jeder von uns eine kleine Sammlung alter Smartphones irgendwo in seiner Schublade.

Was ich damit sagen will, ist, dass auch der Klavier Einzelunterricht durchaus mal ein „Upgrade“ in meinen Augen vertragen könnte.

Mit den heutigen technischen Möglichkeiten, wie zum Beispiel

  • Video-Tutorials,
  • leistungsstarken Smartphones & Tablets,
  • den hervorragenden Digitalpianos mit gewichteten Holztasten, einem satten Sound, Touch-Display, Wiedergabe- und Aufnahme-Funktion,
  • unglaublich guten Studio-Kopfhörern mit realgetreuem Klang
  • und Dank der schnellen Internetleitungen

gibt es wirklich hervorragende Möglichkeiten für den heutigen Klavierunterricht. In meinem neuen Musik Workshop Konzept lasse ich meine langjährigen Erfahrungen aus dem Klavier-Einzelunterricht mit einfließen. In meinem Workshop-Raum stehen vier Instrumente, ausgestattet mit hochwertigen Kopfhörern und allerlei Aufnahme-Funktionen. Im Raum lagern die Materialien der Schülerinnen und Schüler und allerlei Dinge, die man zum Musikmachen benötigen kann. In dieser lern-freundlichen, ruhigen Atmosphäre lasse ich vier Schülerinnen und Schüler zusammen spielen.

Eine Workshop-Einheit (eine Zeitstunde) ist in unterschiedliche Sequenzen unterteilt. Zum Einen gibt es gemeinsame Fingerübungen sowie Rhythmus-Einlagen, um die Sinnhaftigkeit von Takt und Geschwindigkeit beim gemeinsamen Musizieren zu erhöhen sowie das Aufeinander-Hören / ZUhören auf spielerische Weise zu trainieren.

Musik allein ist die Weltsprache und braucht nicht übersetzt zu werden. – Berthold Auerbach

Dabei ist es nicht wichtig, ob die Teilnehmer in Bezug auf ihre Spielfertigkeit auf demselben Level sind oder nicht.

Denn sowohl bei „ungleichen“ Spielpartnern sowie „gleichen“ Spielgenossen kann ich durch meine eigens kreierten Unterrichtsmaterialien einen optimalen Lernfortschritt im harmonischen Miteinander für jeden bereiten. Lieder kann man in unterschiedliche Sektionen aufteilen. Es kann komplizierte / schwere Parts geben, es kann sehr simple Parts geben. Ich kann sie durch mein System individuell aufteilen und die Selbstständigkeit dadurch fördern.

Zum Anderen kann man in nächsten Part der Workshop-Einheit an seinem aktuellen Stück für sich üben, indem alle in den Kopfhörer-Modus wechseln und ich von Teilnehmer zu Teilnehmer herumgehe und meine Hilfestellungen leiste.

Hilf mir, es selbst zu tun.“ – Maria Montessori

Maria Montessori vertrat die Überzeugung, dass eine übermäßige Hilfestellung Kindern schade. Sie verlernen dadurch die Selbstständigkeit. Dies drückte sie auch folgendermaßen aus: „Eine unnötige Hilfe ist nur eine Hürde für die Entwicklung.

Ich habe immer wieder beobachten können, dass ein Schüler – ganz gleich welchen Alters – mit Eigeninitiative beim Klavierlernen sehr viel erfolgreicher ist, als jemand, der den Unterricht, das Üben und generell das Klavierspielen vorgefertigt serviert bekommt und alles immer passiv aufnimmt.

Werde aktiv.

Lediglich hier und da benötigen die Schüler Hilfe. Vielleicht kennen sie ein Zeichen in der Notenschrift nicht, vielleicht brauchen sie Hilfe bei der einen oder anderen Note oder sie wissen nicht, welchen Finger sie auf welche Tasten legen sollen. Vielleicht muss man es ihnen einmal vorspielen, damit sie mehr Vorstellung dazu haben können. Sind diese kleinen Fragen geklärt, können sie blühen und gedeihen. Mit genügend Zeit. Sie können sich weiter entwickeln – man muss sie auch lassen und ihnen die Gelegenheit dazu geben, diese Lieder eigenständig zu üben. Denn wenn man ihnen das nicht mit auf den Weg geben kann, können sie auch Zuhause an ihrem eigenen Instrument nicht alleine üben. Die Hürde ist zu groß.

Ein weiterer Vorteil meines Workshop-Konzeptes

Dadurch, dass die Stundenpläne der Kinder in der heutigen Zeit ziemlich schnell variieren können, hat man als private Freizeiteinrichtung immer die enorme Herausforderung, einen optimalen Stundenplan für alle zu gewährleisten. Durch unser Organisations-Know-how ist es möglich, die Workshop-Gruppen zu variieren und alles online im Voraus rund um die Uhr festlegen / umplanen zu können.

Das Ziel meines Workshop-Konzeptes ist es, dass die Teilnehmer sich gegenseitig inspirieren, motivieren, bereichern können und ihre Scheu, etwas aufzuführen sukzessiv ablegen und durch ein gesundes Selbstbewusstsein ersetzen.